Landesfischereiverband Brandenburg - Berlin

Sie sind hier: Nachrichten

Informationen und Nachrichten des Verbandes


Presseservice - statistische Eckdaten zu Angel-/Erwerbsfischerei und Fischzucht im Land Brandenburg für das Jahr 2015 haben wir unter diesem Link zusammen gestellt

 

 

Euro-Tier 2012
Die Euro-Tier 2012 öffnet vom 13. bis 16. November ihre Pforten. Der "Marktplatz Aquakultur" ist inzwischen zum zehnten Mal fester Bestandteil dieser international bedeutenden Messe. Ein Besuch lohnt sich! Detailinformationen zum Programm finden sie hier: Link zur Broschüre

Alle Jahre wieder - die liebe Statistik

Hier geht es zu den Formularen für die Meldungen zur Fang-/ Ertragsstatistik und von Vergrämungsabschüssen gemäß der Kormoranverordnung des Landes Brandenburg.

Fangstatistik

Kormoran

 



KHV - lässt dieses Virus unsere Teichlandschaften verschwinden?

Eine integrierte Satzfischproduktion war schon immer das A und O für einen gesunden Fischbestand in Teichwirtschaften. Der Zukauf von Satzfischen birgt hingegen extreme Risiken. Zunehmende Fischverluste durch geschützte Tierarten zwingen Teichwirte seit Anfang der 90er Jahre jedoch, Satzfische in Größenordnungen einzukaufen. So hat man in Sachsen über Jahre hinweg auf den Erlass einer Kormoranverordnung verzichtet. Stattdessen wurden die Teichwirte für die erlittenen Verluste entschädigt und kauften die fehlenden Satzfische ein - mit fatalen Folgen. Dieser erzwungene Satzfischhandel ermöglichte die Einschleppung und Verbreitung des Koi-Herpesvirus in die Teichwirtschaften. Heute stehen viele Betriebe in Sachsen vor dem wirschaftlichen Aus. Das zuständige Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie in Sachsen hat sich nun näher mit den ökonomischen Auswirkungen der Virose befasst. Ein entsprechender Forschungsbereicht ist online abrufbar: Link 

Eine weitere Arbeit beschäftigt sich mit möglichen Übertragungswegen und verschiedenen Strategien zur Sanierung betroffener Teichgebiete. Auch diese ist online abrufbar: Link



"ökologische" Wasserkraft

Der NDR hat sich diesem Thema ausfühlicher gewidmet und zeigt die fatalen Folgen auf.

Link zum Beitrag (PopUp-Blocker kurz ablenken ...)



Des Fischers Frust in Prosa

„Naturschutzgebiet Mark Brandenburg“

In Brandenburger Feld und Flur
regt sich recht üppig die Natur.
Kormorane, viele Biber,
der NABU sieht das immer lieber.

...


Weiterlesen
Landtag setzt deutliches Zeichen der Unterstützung für Fischerei und Fischzucht im Land Brandenburg

Die Antworten der Landesregierung auf die von Gregor Beyer (MdL FDP) formulierte Große Anfrage zu Fischerei und Fischzucht im Land Brandenburg standen am 01.09. 2011 auf der Tagesordnung der Landtagssitzung.


Weiterlesen
Landesregierung antwortet auf die Große Anfrage des Abgeordneten Gregor Beyer (FDP)

Die in vielfacher Hinsicht interessanten und in Teilen widersprüchlichen Antworten der Landesregierung auf die Große Anfrage des Abgeordneten Gregor Beyer (FDP) können unter folgendem Link abgerufen werden: Link


Weiterlesen
Märkischer Fischer jetzt auch online

Auf vielfachen Wunsch stellen wir die Ausgaben des Märkischen Fischers in Zukunft auch online zur Verfügung. Mit Rücksicht darauf, dass noch nicht überall mit der schnellen Internetverbindung klappt, haben wir ein relativ kleine Auflösung gewählt.

Link zum Download



Deutscher Fischereitag in Dresden

Der Deutsche Fischereitag 2011 findet in Dresden statt. Neben Tagungen zahlreicher Gremien und Arbeitsgruppen stehen auch wieder interessante Vortragsveranstaltungen auf dem Programm. Das vollständige Programm steht nun zum Downloadbereit:

Programm des Deutschen Fischereitages 2011



Die Fischerei im Landtag Brandenburgs

Der Abgeordnete Gregor Beyer (FDP) machte den Anfang und erkundigte sich bei der Landesregierung mit einem umfangreichen Fragenatalog nach der aktuellen Situation der Fischerei im Land Brandenburg. Die Antworten auf seine große Anfrage stehen noch aus. Im Gefolge gab es weitere Anfragen von anderen Abgeordneten, in denen es ebenfalls um die Fischerei und die Auswirkungen des übertriebenen Artenschutzes geht.

Antwort der Landesregierung auf die kleine Anfrage von Axel Vogel (Bündnis90 / Grüne)

Antwort der Landesregierung auf die kleine Anfrage von Werner-Siegwart Schippel (SPD)



<< vorherige Seite 11-20 von 51 nächste Seite >>